Start Literarisches Picknick
 Start, Logo Literarisches Picknick

Mutmaßungen
über Blau

Lesefest am Viktoriapark Kreuzberg
Lesungen | Performances | Konzerte | Hörspiele | Vorträge
BEI REGEN IM GEWÄCHSHAUS
EINTRITT FREI!!!

Auftakt:
Surprise Listening – Nachtblaues Sommernachtshörspiel
Freitag, 2. September 2011, 19:30 – 22:30 Uhr
Spielort: X Berg Hütte (Café am Kreuzberg)

Hauptprogramm:
Lesefest – Lichtblaues WortKunstEvent
Samstag, 3. September 2011, 14:00 – 21:00 Uhr
Spielort: VIA-Werkstätten & Hofgrün Berlin
(Methfesselstr. 10–14, 10965 Berlin)

Programm: Das ausführliche Veranstaltungsprogramm können Sie sich hier als PDF (3 MB) herunterladen.

She wore blue velvet
Bluer than velvet was the night
Softer than satin was the light
From the stars …
Tony Bennett: Blue Velvet, 1951

Das Literarische Picknick startet in seine vierte Runde. Unter dem diesjährigen Festspiel-Thema "Mutmaßungen über BLAU" laden wir Sie herzlich ein, mit uns im Grünen den blauen Momenten der Poesie nachzuspüren. BLAU, das ist die Farbe der Götter und Könige. BLAU sind Himmel und Wasser. EISBLAU ist kalt. Und BLAU BLAU BLAU blüht der Enzian. Seit jeher hat BLAU in all seinen Schattierungen Künstler in den Bann gezogen, war Inspirationsquelle und Projektionsfläche zugleich. Viele gute Gründe, so meinen wir jedenfalls, ein spannendes WortKunstEvent auszurichten.

Den Auftakt zum literarischen Blaumachen bildet beinahe schon traditionell am Freitagabend eine Hörspielveranstaltung am Fuße des Nationaldenkmals unterm Sternenhimmel. Am Samstagnachmittag beginnt dann das eigentliche Lesefest auf dem Gelände der VIA Werkstätten direkt am Viktoriapark Kreuzberg. Dort entführen Sie 30 Künstler und Wissenschaftler auf zwei Bühnen mit einem abwechslungsreichen Kulturprogramm in einen literarischen Kosmos voll tiefblauer Schwärmerei.

In unserem Spielplan finden sich Werke von Novalis, Georges Bataille, Friedrich Glauser, Jules Verne, August Strindberg und Max Dauthendey. Dazu gesellen sich Gegenwartsautorinnen wie Hiromi Kawakami oder Emmanuelle Pagano, die ein feines Gespür für blaue Sehnsüchte haben. Neben melancholischen Reflexionen geht es auch um andere große blaue Themen des Daseins: Da begegnet Spiritualität Rausch, Träumerei Gewalt, Naturerfahrung Sünde, Transzendenz Tod – und Utopie Liebe.

Freuen Sie sich auf ein ganz besonderes Literaturfest und neue Perspektiven auf eine wundervolle alte Farbe.

Ihr LP-Team 2011

Lesen  Picknick  Kreuzberg
Startseite

Das Literarische Picknick wird unterstützt von
VIA Werkstätten und
Berliner Büchertisch e. V.

___

Literarisches Picknick auf dem Kreuzberg / foto: Maja Neitzel

BLAU | Foto: Maja Neitzel / Gestaltung: Ayse Nacac